Charlotte

Stück für Stück;

15. Juni 2015

Draußen ziehen die dunklen Wolken am Fenster vorbei, während mir drinnen die Spülmaschine das Meeresrauschen vorspielt. Außen etwas blass, innen brodelt es… Ich halte es für Hunger; ein paar Bissen Pfannkuchen lassen meine Bauchdecke aufbäumen und ich fühle mich mal wieder im gebärfähigen Alter. Zu viele Themen zum schreiben – ich kann mich kaum entscheiden. Einfach anfangen.

Zuallererst, mir geht es „gut“! Habe seit März wieder einen Schub, bisher greifen die Medikamente zwar nicht so gut wie sie sollten, halten mich aber körperlich auf einem soliden Niveau.

Tag für Tag kann ich mir immer etwas mehr zutrauen. Das glaubt Fräulein Karma auch und schenkt mir daher eine tolle Möglichkeit nach der anderen, Lässt mich auf fantastische Menschen treffen und Erinnerungen sammeln.
Noch ist meine Wohnung Dreh- und Angelpunkt. Stück für Stück aber, wage ich mich immer weiter raus – Soweit mich eben mein Darm erträgt! 😀 Und das ist inzwischen schon etwas weiter als der Berliner S-Bahn-Ring! Yes! Noch weiter, wenn ich vorher nicht Frühstücke.
Zweitens, es ist endlich Juni! Nachdem ich fast den ganzen Mai mit Krankenbetthopping verbracht habe, kann ich endlich wieder in Freiheit die Sonnenstrahlen genießen. Ich konnte meinen Vorsatz nicht einhalten, so viele 1000 Drawings Doodle-Partys abzuklappern wie ich wollte. Aber die eine oder andere Zeichnung wird trotzdem von mir am Start sein, deshalb sehe ich mich in der ehrenvollen Aufgabe hier ein bisschen Werbung für deren super-tolle-nette Crew zu machen. Diese veranstaltet nämlich am 27. Juni ein ganz wunderbares Event, an dem man original Zeichnungen für günstige 10€ erstehen kann und damit einen guten Zweck unterstützt.
Mehr dazu erfahrt ihr auf der Facebook Seite von 1000 Drawings Berlin. Schaut es Euch an, nirgends sonst werdet ihr so günstig an solch ein Original von einigen sehr großartigen Künstlern und Illustratoren kommen. Wer selbst noch mitmachen möchte, und das sollte jeder, hat dafür noch bis zum 25. Juni Zeit!
Drittens, meine Spülmaschine ist fertig… Das Strandfeeling dahin. Ich werde mich noch an die Konzeptplanung meiner neuen Serie machen und die dicken Regenwolken genießen.Eri

Comments

comments

Schlagwörter: , , , , , , ,

Powered by Facebook Like Button plugin for WordPress